Radrennen

Gleich, ob Sie Steigungen lieben oder Panorama-Strecken, Riccione und die Küste der Romagna erwarten Sie mit wichtigen Bike-Veranstaltungen. Genießen Sie die Radrennen für Amateure und Profis.
Erleben Sie das Adrenalin in der ersten Reihe!

Radrennen zwischen Cattolica und Gabicce Mare

Die Ausgabe 2020 findet am 15,16 und 17. Mai statt.

Start am Aquarium von Cattolica. Zwei Strecken, eine lange zu 136 km mit einem Höhenunterschied von 2.250 m und eine kurze zu 84 km und 1.150 m. Es handelt sich um ein Radrennen in der Romagna und in den Marken, Meer und Hügel, ständig in Kontakt mit der zauberhaften Natur des Naturparks Monte San Bartolo!

Entdecken Sie die Strecke

24 Mai 2020 … Start der Nove Colli von Cesenatico

Nove_ColliEs handelt sich um eines der wichtigsten italienischen und internationalen Radrennen, organisiert von der Radsportgruppe „Fausto Coppi“.

Auf den von Marco Pantani so beliebten Hügeln fahren die Biker, die beschlossen haben, diese spektakuläre Emotionen mitzuerleben, die Adrenalin und Entdeckung vereint. Das Szenario des Hinterlands der Romagna ist wirklich spektakulär und lässt alle Mühen vergessen.

  • Kurze Strecke: 130 km
  • Lange Strecke: 205 km

Pantanissima, das dem großen Champion gewidmete Radrennen

7 Gran Fondo Pantanissima APRILE 2014.indd

Die diesjährige Ausgabe des Marco Pantani gewidmeten Radrennens findet am September 2020 statt.

Zwei Strecken, eine lange mit 160 km und eine kurze mit 110 km, auf der Entdeckung der Etappen, die der große Pirat gefahren hat, Durch die Hügel in der Umgebung von Cesenatico: die Steigung von Montevecchio, der Carnai-Pass und zurück zum Meer.

Ein rennen voller Emotionen für Liebhaber des Radsports und für alle, die einen der größten Sportler Italiens geliebt haben.